Unternehmensprofil

Der Weg



Die Kanzlei hat ihren Ursprung in der Tätigkeit unseres nunmehrigen Seniorpartners Dr. Hans Nemetz, der im Jahr 1955 seine Rechtsanwaltskanzlei in seiner Heimatstadt Korneuburg eröffnete. Aufgrund intersiver Aufgaben im Wiener Immobilienbereich verlegte er die Kanzlei im Jahr 1962 nach Wien.

Der Standort der Kanzlei war bis 1983 in der Inneren Stadt, vorerst am Hohen Markt, dann in der Rotenturmstraße 5-9. Seit den 70er-Jahren wurde die Unterstützung durch einen ständigen Rechtsanwaltsanwärter notwendig.

Seit 1983 ist Dr. Hans Christian Nemetz, der Sohn des Seniorpartners, als weiterer Rechtsanwaltsanwärter tätig. Aufgrund der personellen Ausweitung wurde das Büro an den Standort in Wien-Landstraße, Uchatiusgasse 4, verlegt.

Nach Eintragung von Dr. Hans Christian Nemetz in die Rechtsanwaltsliste im Jahr 1984 haben Vater und Sohn die Kanzlei zuerst als bürgerlich-rechtliche Gesellschaft, dann als Rechtsanwalts-Partnerschaft geführt. Seit der Emeritierung des Seniorpartners wird das Unternehmen als Kommandit- Rechtsanwalts-Partnerschaft durch Dr. Hans Christian Nemetz als geschäftsführenden Gesellschafter geleitet. Dr. Hans Nemetz sen. ist nach wie vor im Unternehmen tätig, wobei jetzt vor allem seine Beratungstätigkeit aufgrund seiner langjährigen Berufserfahrung geschätzt wird.

Zwischenzeitig sind regelmäßig fünf Juristen tätig. Der Kanzlei ist nunmehr auch eine Haus- und Liegenschaftsverwaltung angeschlossen.

Im Juni 2001 wurde der Kanzleistandort nach 1030 Wien, Landstraßer Hauptstraße 29, verlegt.

Ende Januar 2006 ist unsere bisherige Rechtsanwaltsanwärterin Dr. Andrea Weisert bei der Rechtsanwaltskammer Wien als Rechtsanwältin eingetragen worden. Sie ist weiterhin als Kooperationspartnerin für unsere Kanzlei und für Sie tätig.



Das Ziel



Interessen umsetzen ...

Schon seit ihrer Gründung hat sich die Kanzlei von anderen unterschieden. Eine Maxime war immer schon, die Interessenslage des Mandanten - soweit dies im Rahmen einer Rechtsanwaltskanzlei möglich ist - umfassend rechtlich umzusetzen. Dadurch hat sich unsere Kanzlei von den sogenannten "Streitkanzleien" abgesetzt.


den Streit vermeiden ...

Ziel war und ist es, die Intentionen des Klienten möglichst ohne Streit und mit Hilfe rechtsgestalterischer Maßnahmen durchzusetzen. Streitvermeidung ist wesentliches Merkmal der Beratungstätigkeit. Streitige Gerichtsverfahren sollen nur das letzte Mittel sein.


Ansichtssache

Vorrangig wird immer eine umfassende Beratung des Klienten sein. Wir versuchen, sein "Problem" aus verschiedenen Blickrichtungen zu betrachten und auch hierbei nicht die Sicht des Gegners aus der Betrachtung auszuklammern. Auch der Kostenfaktor und das -risiko wird selbstverständlich umfassend gewürdigt.Ansichtssache


... von allen Seiten ...

Trotz zwischenzeitlich notwendig gewordener Spezialisierung wird einer Gesamtbeschau des Problems besonderes Augenmerk geschenkt.


miteinander

Die Kanzlei initiiert und fördert die Zusammenarbeit mit Institutionen und Beratern aus nicht anwaltlichen Bereichen, wie Wirtschaftstreuhändern, Steuerberatern, Architekten, Vermögensberatern, Banken, etc. Ein besonderes Augenmerk wird der steuerrechtlichen Betrachtung geschenkt.


rasche Information

Die Kanzlei verfügt über einen hohen technischen Standard. Die gebotenen Möglichkeiten der modernen Kommunikationstechniken werden voll ausgeschöpft und wir versuchen auch auf diesem Gebiet eine Vorreiterrolle zu halten.


Prävention hat Vorrang

Aufgrund dieser Leitbilder hat sich in der Kanzlei die Tätigkeit als Vertragserrichter, vor allem im Immobilien-, Bauträger- und Gesellschaftbereich, zu einem Schwerpunkt entwickelt.


Treue zählt

In diesem Zusammenhang hat die Tätigkeit als Treuhänder einen besonderen Platz im Rahmen unserer Tätigkeiten eingenommen. Sicherheit, Genauigkeit und Transparenz für die Treugeber sind oberste Grundsätze. Die Kanzlei verfügt selbstverständlich über alle Einrichtungen, damit Treuhandschaften im Rahmen des von der Rechtsanwaltskammer Wien eingerichteten elektronischen anwaltlichen Treuhandbuches (eATHB) rasch und sicher abgewickelt werden können.


Das Recht endet nicht an der Grenze

Kooperationen mit und gute Kontakte zu namhaften ausländischen Anwaltsbüros helfen Ihnen bei der Rechtsdurchsetzung im Ausland.


(C) 2011 - Alle Rechte vorhehalten

Diese Seite drucken